Wegweiser zu deinen Möglichkeiten

Eine Solaranlage ist der Ausgangspunkt für deine persönliche Energiewende.

Die Solaranlage ist der erste Schritt.

Was haben Elektroautos, Wärmepumpen und Stromspeicher gemeinsam? Mit dem eigenen Solarstrom betrieben, sparen sie viel Geld und schützen die Umwelt. Wir planen deine Solaranlage so, dass du bestens für die Zukunft gerüstet bist.

In wenigen Schritten zum kostenlosen Angebot

Damit wir loslegen können, benötigen wir ein paar Informationen von dir.

Flachdach
Satteldach
Spitzdach
Anderes
Flachdach
Satteldach
Spitzdach
Anderes

Stromkosten sparen.

Solarenergie lohnt sich. Durch den selbst erzeugten Solarstrom muss man weniger Strom vom Versorger kaufen. Zusätzlich erhält man für die eingespeisten Überschüsse eine attraktive Vergütung.

Unabhängiger werden .

In den letzten Jahren sind die Stromkosten stetig gestiegen. Mit einer Solaranlage kann man einen beachtlichen Teil des eigenen Stromverbrauchs selbst decken und wird unabhängiger vom Stromversorger.

Umwelt schützen.

Für Hausbesitzer gibt es derzeit wohl keine bessere Möglichkeit, einen großen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten, wie mit einer Solaranlage. Und das beste: man muss auf nichts verzichten, sondern verdient noch Geld damit.

Und so funktioniert’s:

  1. Du schickst die wichtigsten Eckdaten zu deiner Dachfläche bequem über unsere Online-Anfrage. Das dauert maximal 3 Minuten.
  2. Anschließend meldet sich einer unserer Solar-Experten mit den wichtigsten Informationen und beantwortet dir alle Fragen zum Thema.
  3. Wenn alles geklärt ist, kümmern wir uns zusammen mit einem Fachpartner aus deiner Region um ein Installationsangebot.

In wenigen Schritten zum kostenlosen Angebot

Damit wir loslegen können, benötigen wir ein paar Informationen von dir.

Flachdach
Satteldach
Spitzdach
Anderes
Flachdach
Satteldach
Spitzdach
Anderes

Einspeisevergütung sichern.

Einen Teil des selbst produzierten Solarstrom verbraucht man direkt selbst. Für die Überschüsse, die man ins Netz einspeist, erhält man eine staatlich garantierte Vergütung fix für 20 Jahre. Der Zeitpunkt der Inbetriebnahme entscheidet also, wie viel Geld man mit der Solaranlage die nächsten 20 Jahre verdienen kann. Es lohnt sich also, schnell zu sein.

Je früher, desto besser für’s Klima.

Solaranlagen leisten einen großen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Je früher es uns gelingt, Deutschland zu 100% aus erneuerbaren Energien zu versorgen, desto eher erreichen wir die Klimaziele. Wenn du also eine freie Dachfläche besitzt, kannst du einen großen Beitrag leisten, wenn du dich jetzt um eine Solaranlage kümmerst.

Derzeit sind die Preise nierig.

Jahrelang sind die Preise für Solaranlagen immer weiter gesunken, haben sich mittlerweile aber eingependelt. Das liegt auch daran, dass die Solarfachbetriebe gut ausgelastet sind. Wenn jetzt immer mehr Leute sich für eine Solaranlage interessieren, könnten die Preise auch wieder steigen. Über deine Energiegemeinschaft kommst du zu einem Angebot mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.